aquapower


Der AQUA-POWER-JOINT Wasserbeleber

Durch den Aqua-Power-Joint, ein patentierter Wasserbeleber und Kalktransformer, erhält das Wasser seine ursprüngliche Information der natürlichen Quellen zurück. Mit dem Aqua-Power-Joint erzielen Sie eine optimale Energetisierung des Wassers. Die Funktion des Gerätes wurde komplementärmedizinisch von Ärzten sowie wissenschaftlich von österreichischen Universitäten in Langzeitstudien (z.B. an der BOKU Wien & Karl-Franzens-Universität Graz) getestet.
Die Ergebnisse zeigen eine deutliche Verbesserung der körperlichen Zustände bei Mensch und Tier, wie auch bei Pflanzen.
Der Aqua-Power-Joint ist in reiner Handarbeit gefertigt, produziert über 40.000 Heilenergiefrequenzen aus der Bioresonanz sowie sämtliche Schumannfrequenzen und aktiviert alle Körperenergien. Aqua-Power-Joint energetisiertes Wasser steigert die Wirkung von Bachblüten, Spagyrik, Schüsslersalzen und die gesamte Homöopathie.

Klimabündnis


KLIMABÜNDNISBETRIEB


Die Mitglieder des Klimabündnis verpflichten sich zu einer kontinuierlichen Verminderung ihrer Treibhausgas-Emissionen.
Ziel ist es, die CO2-Emissionen alle 5 Jahre um 10 Prozent zu reduzieren.- Dabei soll der wichtige Meilenstein einer Halbierung der Pro-Kopf- Emissionen (Basisjahr 1990) bis spätestens 2030 erreicht werden.
Langfristig streben die Klimabündnis-Städte und Gemeinden eine Verminderung ihrer Treibhausgas-Emissionen durch Energiesparen, Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energien auf ein nachhaltiges Niveau von 2,5 Tonnen CO2 Äquivalent pro EinwohnerIn und Jahr an.
Diese Ziele zu erreichen erfordert jedoch das Zusammenwirken aller Entscheidungsebenen (Europäische Union, Nationalstaat, Regionen, Gemeinde) und können nicht durch Maßnahmen im Entscheidungsbereich der Gemeinden allein erreicht werden.

Um die Entwicklungen ihrer Bemühungen im Klimaschutz zu dokumentieren, sind die Klimabündnismitglieder aufgefordert regelmäßig Bericht zu erstatten.